Das Seth-Material im Original.
seth-verlag-jane-kopf-bannerbild-homepage.jpg

Das Seth-Material

von Jane Roberts
 


Ende 1963 nahm eines der außergewöhnlichsten metaphysischen Abenteuer des 20. Jahrhunderts seinen Anfang: Die Seth-Philosophie wurde geboren. Das inzwischen Dutzende von Büchern umfassende Werk verbreitete sich in der Folge weltweit und hat mit seinen anspruchsvollen, tiefgreifenden und alle Lebensbereiche des Menschen umfassenden Themen nichts an Aktualität verloren - ein Grund mehr für den Seth-Verlag, die bekannten Klassiker als komplette Neuübersetzungen wieder zu veröffentlichen.

Herzlich willkommen im Seth-Verlag!


Im Fokus

Neu übersetzt, ohne Auslassungen und Streichungen: Seths zeitloser Bestseller.

Zum Buch

Im Fokus

Jane Roberts' erstes Seth-Buch - neu übersetzt und zum ersten Mal mit großem Bildteil.

Zum Buch

Traumjournalisten

Christoph Gassmann, Psychologe und Traumforscher, erklärt bewusstes Träumen.

Zum Buch

Seths Magie

Erkennen Sie in Ihrem eigenen Leben die Magie kreativer und bewusster Lebensgestaltung.

Zum Buch


Ihr könnt es euch nicht leisten, Wissen einfach auf einer intellektuellen Ebene zu belassen und es nicht praktisch umzusetzen, denn wenn ihr das tut, ist dieses Wissen für euch völlig nutzlos.
— Zitat des Tages auf Twitter: Seth-Material@SETHVERLAG

sethverlag-bilder-individuum.jpg

SETH-PROJEKT 2018

Ein weiterer Seth-Klassiker: Das Individuum und die Natur von Massenereignissen - eines der bedeutendsten Werke aus der Feder von Seth, Jane Roberts und Robert F. Butts. Hauptthema dieses Buches sind die Bezugssysteme 1 und 2 - oder die physische Realität und deren Ursprung in der geistigen Welt. Seth spricht über das kontinuierliche Wechselspiel dieser beiden Ebenen, die persönliche Realität eines jeden Menschen und die Massenrealität der gesamten Menschheit und aller anderen Spezies. Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen, aber auch Atomunglücke wie dasjenige von Three Mile Island oder Massenselbstmorde wie derjenige von Jonestown in Guyana und die Ursachen für solche für die ganze Menschheit aufrüttelnden Ereignisse stehen im Zentrum dieses faszinierenden Buches.

Robert F. Butts, Jane Roberts' Ehemann, Co-Autor der Seth-Bücher und visionärer Künstler, hat auch für diesen Band das Umschlagbild geschaffen. 


seth-verlag-bilder-caslanogross.jpg

DAS MULTIDIMENSIONALE SELBST

Seths Konzept des multidimensionalen Selbst gehört nicht gerade zu den Themen, die man so im Vorbeigehen versteht, geschweige denn umzusetzen weiß. Das multidimensionale Selbst - es besteht aus dem gegenwärtigen, vergangenen und zukünftigen und auch aus wahrscheinlichen und parallelen Selbst. Und als ob diese Ansammlung von Aspekten nicht schon genug wäre, so gesellen sich auch noch Counterpart- oder Gegenbild-Selbst hinzu.

Wen wundert es also, dass Seth viele Sitzungen der Erklärung dieses komplexen Themas widmet, das so zentral für seine Weltsicht ist. Dr. Joseph Mancini vergleicht Seths Modell des multidimensionalen Selbst mit den Sichtweisen von Freud, Jung und anderen.

Weiterlesen . . .