Jane Roberts

Das Medium als Metaphysikerin: Jane Roberts

Der folgende Artikel basiert auf einer Präsentation anlässlich einer Podiumsdiskussion an der Konferenz für Frauenstudien in Seattle vom 21. Juni 1985. Das Forum trug den Titel «Freundliche Geister und geistreiche Freunde: Stowe, Woolf, Roberts, Daly.»

Bitte klicken und weiterlesen . . .

Das Medium als Metaphysikerin: Jane Roberts

Zeitzeugnis: Brad Steiger im Gespräch mit Jane Roberts

Jane Roberts gab nur selten Interviews. Umso mehr freuen wir uns, unseren Lesern eine weitere dieser seltenen Reportagen über Jane Roberts und Seth präsentieren zu können. Original erschienen Artikel und Interview bereits 1985 im TRUE PSYCHIC INQUIRER, einer Zeitschrift über übersinnliche Phänomene, die vom Forscher des Paranormalen und Autor Brad Steiger publiziert wurde.

Bitte klicken und weiterlesen . . .

Zeitzeugnis: Brad Steiger im Gespräch mit Jane Roberts

Das Seth-Material in der Sterling Memorial Library der Universität Yale

Seit nunmehr fast 20 Jahren arbeitet Mary Dillman als freischaffende Seth-Forscherin in der Sterling Memorial Library der Universität Yale, wo die Originalschriften von Jane Roberts und Robert F. Butts aufbewahrt und katalogisiert werden.

Bild klicken und weiterlesen . . .

Das Seth-Material in der Sterling Memorial Library der Universität Yale

Kurze Einführung in die Seth-Philosophie

Im Seth-Material gibt es keinerlei Dogmen, kein "Du musst" und kein "Du darfst nicht", keine Vorurteile und keine Gesetze. Es handelt sich um ein Werk, eine Weltsicht, die auf ganz klare Art und Weise die Natur der persönlichen Realität erklärt und Wege vorschlägt, wie wir am besten in ihr Leben können.

Bild klicken und weiterlesen . . .

Kurze Einführung in die Seth-Philosophie

Seth-NL 34: Das Material geht seinen Weg . . .

Liebe Seth-Leserin, lieber Seth-Leser

Mit einer kraftvollen Begrüßungsansprache hat Rick Stack gestern die Seth Online Global Conference 2017 eingeläutet.

Rick Stack war selbst von 1972 an bis zu ihrem Ende Teilnehmer an den wöchentlich stattfindenden Seth-Klassen bei Jane Roberts in Elmira, von denen er zahlreiche auf Tonband aufgezeichnet und so für die "Generationen nach Seth" überliefert hat. Während dieser Zeit war er an über 100 Seth-Sitzungen anwesend.

Bild klicken und weiterlesen . . .

Seth-NL 34: Das Material geht seinen Weg . . .

Seth-NL 32: Abenteuer im Astralkörper

Liebe Seth-Leserin, lieber Seth-Leser

In etwas weniger als einem Monat findet in Bregenz das 35. Treffen der Seth-Freundinnen und -Freunde statt. Mirjam und Ritchie, die Organisatoren der Seth-Konferenz, haben uns mitgeteilt, dass sich bereits 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet haben, so dass das Kontingent an bestellten Zimmern ausgebucht ist.

Bild klicken und weiterlesen . . .

Seth-NL 32: Abenteuer im Astralkörper