Seth-Forschung

Was ist der Tod?

“Was ist der Tod?" Eine Frage, die die Menschheit seit Urzeiten beschäftigt und mit der sich alle früher oder später auseinandersetzen müssen. Bis zu ihrem Umzug ins "Hügelhaus" im Jahr 1975 führte Jane Roberts wöchenlich sogenannte ASW-Klassen durch, während derer sich Seth selbst auch immer wieder an die Teilnehmer wandte. Dabei konnten ihn diese alles Fragen, was ihnen auf dem Herzen lag.

Bitte klicken und weiterlesen . . .

Was ist der Tod?

Seth oder Arzt?

In der westlichen Welt leben wir in einer Gesellschaft, die voll und ganz in ein umfassendes medizinisches System, eine medizinische Industrie eingebettet ist. Wir kommen in diesem System zur Welt und werden von frühester Kindheit an darauf trainiert, selbst in eine völlige Abhängigkeit des medizinischen Systems zu geraten. Gibt es eine Alternative?

Bitte klicken und weiterlesen . . .

Seth oder Arzt?

Das Seth-Material in der Sterling Memorial Library der Universität Yale

Seit nunmehr fast 20 Jahren arbeitet Mary Dillman als freischaffende Seth-Forscherin in der Sterling Memorial Library der Universität Yale, wo die Originalschriften von Jane Roberts und Robert F. Butts aufbewahrt und katalogisiert werden.

Bild klicken und weiterlesen . . .

Das Seth-Material in der Sterling Memorial Library der Universität Yale