Wir freuen uns, die außergewöhnliche DVD DAS SETH-PHÄNOMEN von Bob Terrio jetzt endlich mit deutscher Untertitelung anbieten zu können.

Von Jane Roberts gibt es nur ganz wenige Filmaufnahmen. Umso wichtiger ist Bob Terrios Film von 1993, den er mit Robert F. Butts, Jane Roberts' Ehemann, und Co-Autor der Seth-Bücher, gedreht hat.

Anhand zahlreicher Fotos, Bilder und Filmausschnitte erzählt Robert die ganze Geschichte des Seth-Materials.

Die DVD ist in folgende Teile gegliedert: 1. Einführung, 2. Robert F. Butts, 3. Jane Roberts, 4. Jane und Rob, 5. Seth-Anfänge, 6. Seth spricht, 7. Die Bücher, 8. Die ASW-Klassen.

Dieser einfühlsame Film stellt einen wichtigen Beitrag für ein umfassendes Verständnis des ganzen Seth-Phänomens dar und eröffnet einen neuen Zugang zum Seth-Material. Dauer: 70 Minuten; Sprache: Englisch; Untertitel: Deutsch.

 

Meinungen über den Film:

"Die Doku war absolut toll! Inhaltlich sehr sehr interessant und spannend. Robert Butts ist ein sehr beeindruckender Mensch - ich hätte ihn gerne einmal kennengelernt!"   Danielle

 

"Diese DVD ist eine Gelegenheit, das Seth-Phänomen aus der Perspektive von Robert Butts zu betrachten. Meiner Meinung nach wurde die Rolle von Rob in der Entwicklung des Seth-Phänomens unterschätzt, was möglicherweise mit seinem Wunsch zusammenhing, im Hintergrund zu bleiben und die Sache in den Vordergrund zu stellen. Mir haben auch die Bilder von Jane und Rob gefallen, die im Film gezeigt werden. Robs Bilder zeugen von der sinnlichen Realität der inneren Welten, die mit Worten nicht so gut übermittelt werden kann."   Christoph Gassmann, Zürich

"Ich habe eine ruhige Stunde abgewartet und die DVD in Ruhe angesehen. Besonders interessant waren für mich die Originalaufnahmen von Jane Roberts, wenn sie in Trance spricht. Auch sonst war der Film sehr gut, weil er doch einen sehr persönlichen Eindruck (auch mit den vielen alten Photos) vermittelt. Ich habe seit Weihnachten zudem die drei Bände "Die frühen Klassensitzungen" gelesen, bin sehr begeistert und hoffe, es werden weitere Bände folgen."   Hannes Scheucher, Wien


Weitere Infos direkt bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Als 1970 Jane Roberts' DAS SETH-MATERIAL in den USA erschien, sollte das Buch auch mit einer Tonaufnahme beworben werden, auf der Seths Stimme zu hören war.

Jane, Rob und Seth setzten sich daher am 29. April 1970 vor einer regulären Seth-Sitzung zusammen und machten für den veröffentlichenden Verlag einige Aufnahmen, die äußerst interessant sind. Darauf sind nicht nur die Stimmen von Jane und Rob zu hören, sondern auch jene von Seth, und dies in einer ausgezeichneten Tonqualität.

Seth gibt hierbei einen faszinierenden Überblick über das Seth-Material und erklärt die Grundzüge seiner Philosophie.

Wer Seths Stimme einmal gehört hat, bekommt vom Seth-Material einen ganz anderen Eindruck, da seine Vitalität, Energie und Kraft in seiner Stimme deutlich wird. Ebenso eindrücklich ist die Verwandlung von Jane zu Seth und der damit einhergehende Stimmwechsel.

Die sehr schön gemachte CD enthält ein Booklet mit dem englischen Originaltext. Seths Sprache ist auf dieser Aufnahme nicht schwierig, da er sich 1970 bewusst war, dass er sich an ein Publikum wandte, für das seine Ideen neu waren. Der Text kann daher auch relativ leicht von Menschen verstanden werden, die ihr Englisch vielleicht als nicht so gut einschätzen. Auf Wunsch wird die CD aber auch mit einer deutschen Übersetzung der Transkription geliefert.


Die CD ist erhältlich bei: AMAZON