Die Bücher vom Seth-Verlag werden ausschließlich von lulu.com (Printausgaben) und amazon.de (Kindle-E-Books) verkauft. Es gelten daher die AGBs der entsprechenden beiden Anbieter (Lulu und Amazon).


Sollte der Seth-Verlag in Zukunft Bücher direkt vertreiben, gelten folgende AGBs:

GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Seth-Verlag und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Seth-Verlag nicht an, es sei denn, der Seth-Verlag hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

BESTELLUNG

Die Bestellung wird grundsätzlich über das Internet getätigt. Sie ist für den Käufer und den Seth-Verlag verbindlich.

PREIS

Gültig ist der bei der Bestellung auf der Homepage des Seth-Verlags festgelegte Preis des bestellten Vertragsgegenstandes (Buch). Zuzüglich zu den Portokosten wird ein Versandkostenanteil angerechnet. Anfallende Zollkosten müssen vom Kunden übernommen werden. Diese sind von Land zu Land verschieden und können beim jeweiligen Zollamt erfragt werden.

RECHNUNGSSTELLUNG

Nach Eingang der Bestellung stellt der Seth-Verlag dem Käufer eine Vorausrechnung per E-Mail-Anhang aus. Diese umfasst den entsprechenden Betrag für das Buch/die Bücher und die Versandkosten.

LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager Sempach (Schweiz) an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung.

RÜCKTRITT VON DER BESTELLUNG

Sollten Sie von der Bestellung zurücktreten, so akzeptieren wir einfach die Nichtzahlung der Vorausrechnung.

VERFALL DER BESTELLUNG

Wird eine Vorausrechnung nicht innerhalb von 30 Tagen beglichen, so verfällt die Bestellung und wird gelöscht. Es erfolgt vorgängig keine Zahlungsaufforderung oder Mahnung.

EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die bestellte oder gelieferte Ware oder Dienstleistung Eigentum des Seth-Verlags.

LIEFERUNG

Nach Eingang der vollständigen Zahlung wird die Ware sofort ausgeliefert.

RÜCKSENDUNGEN

Bevor der Kunde Waren aus dem Seth-Verlag an uns zurücksenden will, muss er mit dem Seth-Verlag in Verbindung treten. Ohne vorgängige Kontaktaufnahme werden keine Rücksendungen angenommen. Rücksendungen werden nur entgegen genommen, wenn die Ware in einwandfreiem, verkaufsfähigem Zustand ist. Generell trägt der Kunde die Transportkosten für Rücksendungen, außer die Ware wurde vom Seth-Verlag falsch geliefert.

GEWÄHRLEISTUNG

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungen. Ansprüche auf Ersatz von weiteren Schäden oder Aufwendungen sind ausgeschlossen. Die Ware verlässt unser Haus in einwandfreiem Zustand. Sollte die Verpackung beschädigt sein, so ist bei Beschädigungen des Inhaltes die Transportfirma unverzüglich zu informieren.

KUNDEN-DATEN

Der Seth-Verlag ist berechtigt, die ihm mitgeteilten Daten der Kunden für verwaltungstechnische Zwecke zu speichern. Die von uns gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

GERICHTSSTAND

Als Gerichtsstand gilt der Sitz der Firma, es gilt ausschließlich Schweizerisches Recht.